Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Kreis Gumbinnen, Das größte Stück Bernstein, fast 7 kg schwer, gefunden im Kreis Gumbinnen

Bild-ID 10039
Titel Kreis Gumbinnen, Das größte Stück Bernstein, fast 7 kg schwer, gefunden im Kreis Gumbinnen
Beschreibung Gefunden 1803 auf einer Wiese im Kreis Gumbinnen
Gestalt eines Brotes, 37cm lang, 21 cm breit und 14 cm dick,
es wog fast 7kg [6,75kg].
Aufbewahrt wurde der Bernstein 1912 im Mineralogisch-Petrographischen Museum der Universität Berlin

Im "Repertorium für die Pharmacie" von 1838 wird der Fund wie folgt erwähnt:

Das grösste Stück Bernstein, welches je gefunden worden, sagt Hagen in seinen Beiträgen zur Kunde Preussens (S. 507), ist wahrscheinlich dasjenige, welches in Ostpreussen zwischen Gumbinnen und Isterburg in einem Graben gefunden worden ist; es ist 13 3/4 Zoll lang 8 1/2 Zoll breit, auf einer Seite 5 1/8 [15 7/8?] und auf der anderen 3 1/2 Zoll dick; es wiegt 13 Pfund und 15 3/4 Loth. Es befindet sich in Berlin in der Sammlung des königl. Bergwerks- und Hüttendepartements.
Aufnahmedatum 1803 - 1912
Geographische Lage 22°11'47.67" O / 54°35'17.35" N
Gebiet Gumbinnen (Kreis) Gebietsinfo
Quelle [95] Die Provinz Ostpreußen (1912)
Bemerkungen zur Quelle Ein Handbuch der Heimatkunde
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Manfred Schwarz, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2009-12-10