Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Barten, Schloss

Bild-ID 10661
Bild-Fremd-ID B1
Titel Barten, Schloss
Titel (polnisch) Barciany, zamek
Beschreibung Der mächtige, beherrschende Hauptflügel im Osten, durch den der Torweg läuft, wird im Norden durch einen hohen Stufengiebel, der durch sieben schmale Nischen gegliedert wird, abgeschlossen.

Der hohe Südgiebel ist in zwei Zonen flacher Nischen unterteilt, deren untere Bogenreihe Doppelschwünge besitzt. Nachträglich wurde hier ein zur Gebäudeflucht schräg gestellter, niedriger Eckturm angefügt.

An der Nordostecke steht ein niedriger Rundturm als Streichwehr für Hakenbüchsen. Er beherrschte die östliche Anmarschstraße. Auf den anderen Seiten sicherten Mühlenteiche das Vorgelände.
Autor Gerhard Strauß
Aufnahmedatum 1938
Geographische Lage 21°21'03.76" O / 54°12'55.13" N
Ort [49965] Barten Kr. Rastenburg Ortsinfo
Quelle [107] Ostpreußen - Dokumentation einer historischen Provinz; die photographische Sammlung des Provinzialdenkmalamtes in Königsberg; Prusy Wschodnie
Fremd-ID B1
Fundort in Quelle Zeit Verlag
Bemerkungen zur Quelle Die Sammlung wird vom Deutschen Historischen Institut Warschau, vom Institut für Kunstforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, vom Staatsarchiv Allenstein und vom Museum für Ermland und Masuren herausgegeben.
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2015-11-14