Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Glittehnen, Gutshaus - Truhe aus dem Jahre 1840

Bild-ID 10866
Titel Glittehnen, Gutshaus - Truhe aus dem Jahre 1840
Beschreibung Das Rittergut „Glittehnen, Gemeinde Karschau, Kreis Rastenburg mit K (C)Collmen und Vorwerk Annahöhe“ - so die offizielle Bezeichnung - lag ca 800 m nördlich der Ortsausfahrt Korschen.

Dazu gehörte das Gut Kollmen/Collmen. Der Betrieb hatte 785 ha. 1912 jedoch wurden die Gemarkungen südlich der Gutes Collmen an die Ostpreußische Landgesellschaft verkauft zum Bau der Ansiedlungen für den Eisenbahnknotenpunkt Korschen.

Der letzte Besitzer von Glittehnen-Rastenburg war Maximilian v. Skopnik.

Das Bild zeigt eine Truhe aus dem Jahr 1840 im Herrenhaus zu Glittehnen.
Autor Kahl
Aufnahmedatum 1937
Geographische Lage 21°09'37.53" O / 54°11'06.01" N
Ort [52285] Glittehnen Kr. Bartenstein, Gut Ortsinfo
Quelle [107] Ostpreußen - Dokumentation einer historischen Provinz; die photographische Sammlung des Provinzialdenkmalamtes in Königsberg; Prusy Wschodnie
Fundort in Quelle Zeit Verlag
Bemerkungen zur Quelle Die Sammlung wird vom Deutschen Historischen Institut Warschau, vom Institut für Kunstforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, vom Staatsarchiv Allenstein und vom Museum für Ermland und Masuren herausgegeben.
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Sammlung von Bildern hoher fotografisch-künstlerischer Qualität
Letzte Änderung 2015-03-26