Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Jäglack, Schloß, Keller

Bild-ID 10908
Bild-Fremd-ID J1
Titel Jäglack, Schloß, Keller
Titel (polnisch) Jegławki, pałac, piwnice
Beschreibung Das Schloß war ursprünglich ein Jagdhaus der Ordensritter aus Barten, gebaut im 15. Jh. und im 17. Jh. von den Tataren zerstört.

Aus der Ordenszeit sind noch Tonnen- und Kreuzgewölbe im doppelstöckigen Keller erhalten.

Hier der "Brotkeller" im nordwestlichen Flügel. Nordwestliche Ecke.
Autor Gerhard Strauß
Aufnahmedatum 1938
Geographische Lage 21°26'52.38" O / 54°14'36.63" N
Ort [53761] Jäglack, Ort Ortsinfo
Quelle [107] Ostpreußen - Dokumentation einer historischen Provinz; die photographische Sammlung des Provinzialdenkmalamtes in Königsberg; Prusy Wschodnie
Fremd-ID J1
Fundort in Quelle Zeit Verlag
Bemerkungen zur Quelle Die Sammlung wird vom Deutschen Historischen Institut Warschau, vom Institut für Kunstforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, vom Staatsarchiv Allenstein und vom Museum für Ermland und Masuren herausgegeben.
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2010-02-26