Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Lamgarben, Kirche

Bild-ID 10993
Bild-Fremd-ID L1
Titel Lamgarben, Kirche
Titel (polnisch) Garbno, kościół
Beschreibung Konstruktionszeichnung der Kirche.

Die Pfarrkirche ist 1728 erbaut worden. Davon zeugt noch der Turm aus der 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts. Das Kirchenschiff wurde 1728-1732 durch einen Neubau ersetzt, 1740 von Tischler Christian Böttcher mit einem Gewölbe versehen. Auf dieses fiel 1818 bei einem Orkan der Turm. Die Reparaturarbeiten bis 1824 leitete Landbaumeister Felisch.

Im 2. Weltkrieg wurde das Langhaus samt seiner Ausstattung zerstört, die Kirche danach wieder aufgebaut und modern eingerichtet.
Autor Gerhard Strauß
Aufnahmedatum 1938
Geographische Lage 21°16'44.30" O / 54°07'48.71" N
Ort [55953] Lamgarben Ortsinfo
Quelle [107] Ostpreußen - Dokumentation einer historischen Provinz; die photographische Sammlung des Provinzialdenkmalamtes in Königsberg; Prusy Wschodnie
Fremd-ID L1
Fundort in Quelle Zeit Verlag
Bemerkungen zur Quelle Die Sammlung wird vom Deutschen Historischen Institut Warschau, vom Institut für Kunstforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, vom Staatsarchiv Allenstein und vom Museum für Ermland und Masuren herausgegeben.
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2009-07-28