Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Langheim, Kirche

Bild-ID 11084
Bild-Fremd-ID L
Titel Langheim, Kirche
Titel (polnisch) Łankiejmy, kościół
Beschreibung Für den Bau der ordenszeitlichen Kirche ohne Chor im letzten Viertel des 14. Jahrhunderts wurden vorwiegend Feldsteine verwendet. Beim wohl rd. 100 Jahre später angebauten Turm auch für den Unterbau. Dessen obere drei Stockwerke sind aus Ziegeln gemauert. An der Ostwand und an zwei Turmseiten befinden sich schöne Staffelgiebel vom Rastenburger Typ.

Im Süden ist eine Vorhalle angebaut, im Norden die Sakristei sowie daneben ein Gruftgewölbe.
Autor Gerhard Strauß
Aufnahmedatum 1938
Geographische Lage 21°04'43.76" O / 54°09'03.05" N
Ort [56005] Langheim Ortsinfo
Quelle [107] Ostpreußen - Dokumentation einer historischen Provinz; die photographische Sammlung des Provinzialdenkmalamtes in Königsberg; Prusy Wschodnie
Fremd-ID L
Fundort in Quelle Zeit Verlag
Bemerkungen zur Quelle Die Sammlung wird vom Deutschen Historischen Institut Warschau, vom Institut für Kunstforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, vom Staatsarchiv Allenstein und vom Museum für Ermland und Masuren herausgegeben.
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2010-02-26