Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Tilsit, Straßenschild Kossinnastraße

Bild-ID 1299
Bild-Fremd-ID 2-27_1299
Titel Tilsit, Straßenschild Kossinnastraße
Beschreibung Gustaf Kossinna (Kossina) (* 28. September 1858 in Tilsit; † 20. Dezember 1931 in Berlin) war Philologe und Professor der deutschen Archäologie an der Universität Berlin. Er war seinerzeit neben Carl Schuchhardt der bedeutendste Prähistoriker und Schöpfer der so genannten Siedlungsarchäologischen Methode.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Gustaf_Kossinna

In Tilsit, der Geburtsstadt des großen Forschers, erinnerte eine Straße an seinen Namen; die einzige in Deutschland.

Einsender: Peter Joost
Aufnahmedatum 1900 - 1939
Geographische Lage 21°53'42.39" O / 55°04'53.64" N
Ort [937] Tilsit, Stadt Ortsinfo
Straße Kossinnastraße
Quelle [3] Bildarchiv der Stadtgemeinschaft Tilsit
Fremd-ID 2-27_1299
Bemerkungen zur Quelle Bilder und Texte zu Tilsit finden Sie im "Tilsiter Rundbrief",
Stadtgemeinschaft Tilsit e.V.
Postfach 241
09002 Chemnitz
Bezugsmöglichkeit Manfred Urbschat
Archiv der Stadtgemeinschaft Tilsit
Bahnhofstraße 82
03051 Cottbus

E-Mail: manfred.urbschat@tilsit-stadt.de
WEB: www.tilsit-stadt.de/
Einsteller Manfred Schwarz, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Tilsit, Bedeutende Tilsiter
Tilsit, südliche Innenstadt nördl. Schloßmühlenteich, westl. Teil zwischen Clausiusstr. (inkl.) und Wasserstr. (exkl.)
Letzte Änderung 2012-11-14