Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rastenburg, Königsberger Straße, St. Katharinen, innen

Bild-ID 13106
Titel Rastenburg, Königsberger Straße, St. Katharinen, innen
Titel (polnisch) Kętrzyn, Königsberger Straße "ul. Królewiecka", kościół św. Katarzyny, wnętrze
Beschreibung Im Kreis Rastenburg war nur eine Minderheit katholischer Konfession.
Kirchen für sie gab es nur in Heiligelinde, Rastenburg, Korschen und Drengfurt. Die größte katholische Gemeinde war natürlich in der Kreisstadt.

Ihr Gotteshaus, St. Katharinen, wurde 1895/96 erbaut. Es ist eine dreischiffige Hallenkirche mit Chor. Arkaturen (Bogenreihen) auf achteckigen Säulen mit kelchförmigen Kapitellen (Säulenköpfen) stehen zwischen den Schiffen und tragen die verputzten Gewölbe, deren Kreuzrippen aus Formziegeln gemauert sind.

Leider mußte schon wenige Jahre nach Fertigstellung des Bauwerkes oberhalb der Kämpfer (Platten auf den Kapitellen) Rundstäbe eingezogen werden, um die Gewölbeauflager miteinander zu verspannen. Die Strebepfeiler an den Lisenen (senkrechte, gegliederte Mauervorlagen) der Außenwände waren dem Gewölbeschub nicht gewachsen.

Der erhöhte Chor wird durch eine Maßwerkschranke vom Gemeinderaum getrennt. Das von den seitlichen Fenstern einfallende Licht erhellt nur den oberen Teil des Altars, der untere bleibt in mystischem Dunkel.

Ein Sterngewölbe bildet den Himmel des Altarraumes.
Autor Alfred Wesselowski
Aufnahmedatum 1930 - 1935
Geographische Lage 21°22'36.72" O / 54°04'33.50" N
Ort [59011] Rastenburg, Stadt Ortsinfo
Straße Königsberger Straße
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fundort in Quelle Lebendsbilder Seite 58
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Rastenburg, Katharinen Kirche
Rastenburg, Königsberger Straße
Letzte Änderung 2011-03-15