Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Drengfurt, Schützengilde

Bild-ID 1477
Bild-Fremd-ID D2, 20
Titel Drengfurt, Schützengilde
Titel (polnisch) Srokowo, Stowarzyszenie Strzelców
Beschreibung Die Schützengilde der Stadt Drengfurt, Krs. Rastenburg, Reg.-Bez. Königsberg, Ostpr., aufgenommen in Julchental bei Drengfurt.

Der Ausflugsort, bewaldet und von dem Fluß Omet durchflossen, versehen mit großem Saalbau, Schießständen im Omet-Tal, Gaststätte, großen Gewächshäusern für blaue und helle Weintrauben sowie verschwiegenen Wanderwegen, alles etwas seitlich der Rastenburger Chaussee gelegen.

Ein schönes Gedicht über ein Drengfurter Schützenfest von Lena Kreutzberger finden sie im Anhang.


Bild von 1926 (von links):

Untere Reihe: Karl Will, Friedrich Nagel (Leitungsaufseher), Johannes Werner (Uhrmachermeister), Gustav Klein, Friedrich Block (Lokomobilenbesitzer), Paul Schiweck, …Klein, Julius Scheffrahn (Gastwirt Julchental), Albert Niemann (Molkereiverwalter), Gustav Mattern jun. (Kaufmann), Fritz Türk (Kürschnermeister)

Mittlere Reihe: Paul Rieve (Bauer), August Schwarz (Schmiedemeister), Franz Stadthaus (Fleischermeister), Otto Maloneck (Besitzer Hotel Hindenburg und Sägewerk), Richard Spieß (Lokomotivführer), Ernst Saklowski (Polizeiwachtmeister), Ernst Bidritzki (Malermeister), Heinrich Großmann (Schneidermeister), Emil Stange (Schneidermeister), Gustav Gauer (Viehhändler), Paul Hellbarth (Bauer)

Obere Reihe: Karl Allenstein (Schuhmachermeister), Paul Platz (Schneidermeister), Karl Rieve (Bauer), Ludwig Loetzke (Fleischer), Emil Lippke (Geschäftsführer), Karl Bozat (Schlossermeister), Wilhelm Salewsky (Kaufmann), Fritz Scheffrahn jun. O. Klein, Adolf Scherenberger (Postschaffner), Paul Klinger (Fleischermeister), Martin Schulzki (Fleischermeister)

Namen nach Angaben von Zeitzeugen
Autor Kreutzberger
Aufnahmedatum 1926
Geographische Lage 21°31'48.04" O / 54°14'52.75" N
Ort [51155] Drengfurth, Stadt Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID D2, 20
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
zusätzliche Informationen 001477_Drengfurter Schuetzenfest.pdf
Letzte Änderung 2009-12-17