Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Tilsit, Hohe Str. 35, Hotel Metropole, Spiegel aus dem Speisesaal

Bild-ID 15781
Titel Tilsit, Hohe Str. 35, Hotel Metropole, Spiegel aus dem Speisesaal
Titel (polnisch) Tylża, "ul. Wysoka" 35, Hotel Metropol, lustro z jadalni
Beschreibung Spiegel eines Tilister Künstlers aus dem Hotel Metropole (vergl. Bild Nr. 15302). Er wurde 1905 gekauft von Gustav Glawe, dem Inhaber des Hotels. Dargestellt ist das Preislied aus Wagners Meistersingern von Nürnberg "Morgendlich leuchtend in rosigem Schein".
Autor Clemens A. Wimmer
Aufnahmedatum 2009
Geographische Lage 21°53'45.22" O / 55°04'58.86" N
Ort [937] Tilsit, Stadt Ortsinfo
Straße Hohe Straße 35
Quelle [176] Bildarchiv Ostpreußen - Einsendungen
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Manfred Schwarz, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Tilsit, Hotel Metropole (Hohe Str. 35)
Tilsit, Hohe Str. vom Hohen Tor zur Langgasse, nördlicher Teil (Nr. 33-44)
Letzte Änderung 2009-12-26