Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Schlagamühle, Seenenge zwischen dem Großen Plautziger und dem Stav-See

Bild-ID 16356
Titel Schlagamühle, Seenenge zwischen dem Großen Plautziger und dem Stav-See
Titel (polnisch) Kolatek, cieśnina miedzy jeziorem Plusznym Wielkim i jeziorem Staw
Beschreibung Im 1. Weltkrieg wurde hier das 13. russische Armeekorps entscheidend geschlagen. Seitdem heißt die Seenenge "Russenfalle".
Autor Gogoll
Aufnahmedatum 1920 - 1935
Geographische Lage 20°21'46.14" O / 53°34'45.66" N
Ort [59928] Schlagamühle Kr. Osterode Ortsinfo
Quelle [127] Tannenberg-Führer (1934-1936)
Bemerkungen zur Quelle Schlachtfeld, Heldenfriedhöfe, Tannenberg-Nationaldenkmal, Gräberverzeichnis, Denkmalstadt Hohenstein und ihre schöne Umgebung.
Herausgegeben von der Verwaltung des Tannenbergdenkmals
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Manfred Schwarz, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Osterode (Kreis), nicht verortete Bildmotive
Letzte Änderung 2012-09-21