Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Köllmisch Linkuhnen, Gasthaus Dammkrug um 1920

Bild-ID 1659
Titel Köllmisch Linkuhnen, Gasthaus Dammkrug um 1920
Beschreibung Gasthaus Dammkrug. Lt."Der Kreis Elchniederung gestern und heute",Seite 263: Der Dammkrug in Köllmisch Linkuhnen Besitzer war Goetzke, Pächter seit 1913 August Ballandat. Hier fanden nicht nur Tanzvernügen statt. Auch Impfungen, z.B. der Babies, wurden im Krug vorgenommen. Es gab hier Grundnahrungsmittel zu kaufen, von Zucker und Salz bis zu Heringen. Außerdem war der Dammkrug Deckstation für Hengste. Während der Decksaison lebte der Gestütswärter von Georgenburg im Dammkrug. Die wertvollen Hengste standen dann in den Stallungen des Kruges, nicht etwa auf der Weide.
Aufnahmedatum 1915 - 1925
Geographische Lage 21°42'39.42" O / 55°04'16.26" N
Ort [542] Köllmisch Linkuhnen Ortsinfo
Quelle [1] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Elchniederung
Fundort in Quelle CD
Bemerkungen zur Quelle Siehe auch Heimatbuch "Der Kreis Elchniederung" Band 1 und 2,
den Heimatbrief "Die Elchniederung", (erscheint 2x jährlich und wird allen
Interessenten auf Anforderung kostenlos zugesandt - Mail an redelch@t-online.de),
sowie die von der Kreisgemeinschaft Elchniederung herausgegebenen Bildbände der Kirchspiele im Kreis Elchniederung
sowie auch unsere Webseite www.kreis-elchniederung.de
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Udo Ernst
(weiterführender) Link http://www.kreis-elchniederung.de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Elchniederung, Hotels und Gaststätten
Letzte Änderung 2016-02-21