Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Jäglack, Schützenverein

Bild-ID 2031
Bild-Fremd-ID J1, 11
Titel Jäglack, Schützenverein
Titel (polnisch) Jegławki, stowarzyszenie strzelców
Beschreibung Die Schießanlage befand sich im Gutspark hinter dem Widder.

Die Berufe der Schützen waren ganz unterschiedlich:
Meyer, Zimmermann; Platz, Gutsmaurer; Kiesser, Gespannführer des Gutes; Löwenstein; Rogall, Sattlermeister; Rausch, Gutsarbeiter; Lampert, Schweineschlachter; Briese; Siegfried, Sohn des Gutsherrn; Schmidt, Gutsinspektor; Borowski, Gutskämmerer; Fröhlich, Gutsstellmacher; Walter, Gutskurscher; Surminski, Schneidermeister; Blonski, Gutsgärtner; Klein, Maurermeister und Landwirt; von Tettow, Gutseleve; Kischko; E. Lampert, Sohn des Schlachters; Struwe, Sohn des Schneidermeisters; Jahnert, Tischler und Landwirt.
Aufnahmedatum 1926
Geographische Lage 21°26'03.48" O / 54°14'19.32" N
Ort [53761] Jäglack, Ort Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID J1, 11
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2010-11-17