Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rastenburg, Landgestüt, Gimpel

Bild-ID 2655
Bild-Fremd-ID R L1, 27
Titel Rastenburg, Landgestüt, Gimpel
Titel (polnisch) Kętrzyn, Królewska Stadnina Koni, Gimpel
Beschreibung Der 17jährige ewig frische „Gimpel“, gewann die Goldene Medaille in der Mannschaftswertung der Großen Dressurprüfung mit Hermann von Oppeln-Bronikowski. Er war 10. der Einzelwertung.

„Gimpel“ geboren in Birkenfeld bei Nordenburg im Kreis Gerdauen, stammte von Wandersmann xx a. d. Zigeunerin v. Adler. In drei Generationen standen männliche Ahnen von Gimpel als Landbeschäler in Rastenburg.
Aufnahmedatum 1936
Geographische Lage 21°31'52.62" O / 54°10'55.64" N
Ort [59011] Rastenburg, Stadt Ortsinfo
Straße Sembeckstraße
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID R L1, 27
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Rastenburg, Landgestüt
Letzte Änderung 2011-03-15