Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rastenburg, Freiheit, Maschinenfabrik Lentz

Bild-ID 5639
Bild-Fremd-ID R M3, 1
Titel Rastenburg, Freiheit, Maschinenfabrik Lentz
Titel (polnisch) Kętrzyn, Freiheit "ul. Wolności", Fabryka Maszyn Lentz
Beschreibung Die Rastenburger Eisengießerei und Maschinenfabrik Rudolf Lentz wurde 1864 gegründet. Diese Fabrik war ein bedeutender Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen mit beträchtlichem Export in die baltischen Länder.

Ing. Josef Schönauer übernahm die Firma 1917. Nach seinem plötzlichen Tode 1925 leitete der Schwiegersohn, Alfred Gutt, das Werk. Wegen der schwierigen wirtschaftlichen Verhältnisse jener Jahre musste der Betrieb 1928 aufgeben. In der besten Zeit wurden hier ca. 500 Mitarbeiter beschäftigt. Nur die Eisengießerei lief noch bis ca. 1930. In das Fabrikgebäude wurden später Wohnungen eingebaut.

In der Mitte des Fotos steht der Former und Gießer Friedrich Worm. Der kleine Mann rechts daneben ist Herr Thaurau.
Aufnahmedatum 1900 - 1928
Geographische Lage 21°22'37.36" O / 54°04'13.93" N
Ort [59011] Rastenburg, Stadt Ortsinfo
Straße Freiheit
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID R M3, 1
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2010-01-06