Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rautenburg, Mühle am Gilgeufer

Bild-ID 6884
Bild-Fremd-ID 10-162
Titel Rautenburg, Mühle am Gilgeufer
Beschreibung Rautenburg, Mühle am Gilgeufer. 1914 brannte sie nach einem Blitzschlag ab. Diesen Blick genoß man aus dem Salonfenster der Gräfin Keyserlingk. Im Hintergrund rechts liegt Rauterskirch, früher Alt-Lappienen
Aufnahmedatum 1900 - 1914
Geographische Lage 21°23'42.46" O / 55°04'20.40" N
Ort [764] Rautenburg Ortsinfo
Quelle [1] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Elchniederung
Fremd-ID 10-162
Fundort in Quelle Nachkommen Oberförster Ernst Meyer
Bemerkungen zur Quelle Siehe auch Heimatbuch "Der Kreis Elchniederung" Band 1 und 2,
den Heimatbrief "Die Elchniederung", (erscheint 2x jährlich und wird allen
Interessenten auf Anforderung kostenlos zugesandt - Mail an redelch@t-online.de),
sowie die von der Kreisgemeinschaft Elchniederung herausgegebenen Bildbände der Kirchspiele im Kreis Elchniederung
sowie auch unsere Webseite www.kreis-elchniederung.de
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Udo Ernst, redelch (at) t-online (dot) de
zusätzliche Informationen Das_Kirchspiel_Rauterskirch_304.pdf
(weiterführender) Link http://www.kreis-elchniederung.de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Rautenburg, Schloß, Park und Mühle
Letzte Änderung 2010-09-15