Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rastenburg, Stadtbefestigung, Bahrenturm

Bild-ID 7666
Bild-Fremd-ID R St
Titel Rastenburg, Stadtbefestigung, Bahrenturm
Titel (polnisch) Kętrzyn, miejski mur obronny, wieża Bahrenturm
Beschreibung Der Rastenburger Befestigungsring, 1357 bis 1370 errichtet und 1431 erneuert, wies ursprünglich neben 2 Stadttoren, die man 1819 abriss, 13 Türme auf.

Davon steht noch der Bahrenturm (vom Georgenthal unterhalb von St. Georg zu sehen) mit 7 m innerem Durchmesser in der Südwestecke. Rechts daneben der schlanke Josephturm (vom Pfarrhof der St. Georgskirche gut zu sehen) mit dem spitzen Schieferdach.

Auf dem Foto sieht man den Bahrenturm, im Supertintendantengarten, hart an der Kirche St. Georg stehend. Er war in der Stadtmauer als Eckbefestigung eingefügt und trug in früheren Zeiten ein Dach.
Aufnahmedatum 1900 - 1945
Geographische Lage 21°22'31.85" O / 54°04'24.49" N
Ort [59011] Rastenburg, Stadt Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID R St
Fundort in Quelle RudR-B2-H1-S16
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Rastenburg, Altstadt
Letzte Änderung 2010-01-21