Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Widrinnen, See

Bild-ID 8740
Bild-Fremd-ID W
Titel Widrinnen, See
Titel (polnisch) Widryny, jezioro
Beschreibung Der Widrinner See.

1378 legte der Besitzer der umliegenden Güter ein Dorf auf einer Fläche von 10 Hufen an. 1563 lebten hier sowohl Deutsche als auch Polen, 1693 nur noch Polen. 1820 gab es im Dorf 22 Wohngebäude. 1837 öffnete die Dorfschule.

1933 hatte die Landgemeinde Widrinnen 478 Einwohner.
Aufnahmedatum 1943
Geographische Lage 21°10'10.65" O / 53°58'36.25" N
Ort [62297] Widrinnen Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID W
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2010-11-14