Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Modgarben, Gutshof

Bild-ID 9093
Bild-Fremd-ID M2, 2a
Titel Modgarben, Gutshof
Titel (polnisch) Modgarby, majątek
Beschreibung Im Jahre 1927 kaufte die Ostpreußische Landgesellschaft m. b. H. 80% der Modgarber Flur vom Freiherrn von Lüdinghausen, von Gründler und Hasford und teilte sie in 31 Siedlungen verschiedener Größe auf.

Wohn- und Wirtschaftsgebäude wurden auf die dazugehörende Parzelle an bereits vorhandene Wege gebaut, um den Siedlern lange Wege zu ersparen.

So entstand in der Bebauung die für Siedlungen typische Streulage. Nur der alte Dorfkern zwischen Schule und Restgut blieb etwas dichter bebaut.

Im Hintergrund das Gutshaus, welches von der Familie Scheske bewirtschaftet wurde.
Aufnahmedatum 1934
Geographische Lage 21°15'44.83" O / 54°14'30.14" N
Ort [57055] Modgarben Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID M2, 2a
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2010-01-28