Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Barten, Kirche, Nordseite

Bild-ID 989
Bild-Fremd-ID B1, 4
Titel Barten, Kirche, Nordseite
Titel (polnisch) Barciany, kościół, strona północna
Beschreibung Der im Bild dargestellte nördliche Vorbau wird durch zwei nebeneinander stehende Giebel gekennzeichnet. Die mit den Kanten nach vorn weisenden Lisenen (Mauervorlagen) laufen zwischen den Nischen durch und enden in Fialen (Türmchen). Das Portal ist unter dem rechten Giebel erkennbar.

In der Kirche, die in der Handfeste von Wenden 1389 erstmalig genannt wird, sind hervorzuheben: der geschnitzte Altar von 1643, die Kanzel von 1664, spätgotisches Gestühl von 1560 und die von Adam Gottlieb Casparini aus Königsberg 1750 geschaffene Orgel. Die Kirche hatte drei Glocken.
Aufnahmedatum 1940
Geographische Lage 21°20'55.63" O / 54°13'20.60" N
Ort [49965] Barten Kr. Rastenburg Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID B1, 4
Fundort in Quelle DwuR, Seite183
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2009-12-15