Zurück
 
Für die Umsetzung dieses Projektes werden die folgenden externen Quellen genutzt:

Kartenquellen:

> Historische topographische Karten 1:25.000 (Messtischblätter)
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (www.bkg.bund.de):

> Übersichtskarte von Mitteleuropa 1:300.000, Blatt Ostpreußen.
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (www.bkg.bund.de):

> Stadtpläne Allenstein 1938, Insterburg 1930, Königsberg 1912, 1925 und 1941, Memel 1939
Pharus Plan, Berlin (www.pharus-plan.de)

> Stadtplan Königsberg - Stand 1931 (Nachdruck), ISBN 978-3-8003-3089-8
Rautenberg Verlag, Würzburg (www.verlagshaus.com)

Bildquellen:

Die Quellen der Bilder sind im Bild-Anzeigefenster unter "Kontakt/Bild bestellen" angeführt.

Benutzte Literatur:

> Dietrich Lange: Geographisches Ortsregister Ostpreußen, Königslutter 2005, in Buchform ISBN 3-934652-49-2, als CD-Rom ISBN 3-934652-50-6
SOL-Verlag (www.slices-of-life.de)

> Fritz R. Barran: Städte-Atlas Ostpreußen, Würzburg 2002, ISBN 3-8003-3050-4
Rautenberg Verlag, Würzburg (www.verlagshaus.com)

> Ostpreußen - Dokumentation einer historischen Provinz. Die photographische Sammlung des Provinzialdenkmalamtes in Königsberg / Prusy Wschodnie - dokumentacja historycznej prowincji. Zbiory fotograficzne dawnego Urzędu Konserwatora Zabytków w Królewcu. CD-Rom. Warschau: Instytut Sztuki PAN, 2006. ISBN 83-89101-44-0. (http://www.dkf-moe.de/x/FMPro?-db=dkf01.fp5&-format=dspg.html&ID=1009082&-token.3=&-find)

Veröffentlichung genehmigt durch:
Zeit-Stiftung


> »Der Fotograf ist da!« • Fotograf przyjechał!
Die Bewohner des ehemaligen Ostpreußen auf alten Aufnahmen des Denkmalamtes Königsberg
Ausstellungskatalog des Instituts für Kunstforschung der polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau (Instytut Sztuki PAN), 2006.

Veröffentlichung genehmigt durch:
Zeit-Stiftung