Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Kamstigall, Marine-Flak-Batterie Herbst 1944

Bild-ID 102159
Bild-Fremd-ID 122- 27 BA I
Titel Kamstigall, Marine-Flak-Batterie Herbst 1944
Beschreibung Aus der Sammlung Schulz.
Bildursprung: Adalbert Schulz.
Anfang Februar 1944 war der Geburtsjahrgang 1928 von der Bartensteiner Oberschule als Marinehelfer in Pillau nachgerückt. Wie schon ihre Vorgänger wurden sie zusammen mit Schülern anderer ostpr. Schulen zunächst in der Batterie Neuhäuser ausgebildet und dann auf die insgesamt vier Batterien der im Umkreis um Pillau stationierten Marine-Fla-Abt. 215 verteilt. Das nachgerückte Bartensteiner "Kontingent" blieb zunächst ganz oder teilweise in der Batterie Neuhäuser. Nach den Luftangriffen auf Königsberg kamen die hier Abgebildeten, die nicht alle aus Bartenstein waren, zur Batterie Kamstigall. Diese Aufnahme wurde im Herbst 1944 am Reserveleitstand in Kamstigall gemacht. (Rechts MH Adalbert Schulz aus Gallingen.)
Aufnahmedatum 1944
Geographische Lage ?
Ort [54103] Kamstigall Ortsinfo
Quelle [407] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Bartenstein
Fremd-ID 122- 27 BA I
Bezugsmöglichkeit Christian v. der GROEBEN
Kreisvertreter
E-Mail: csgroeben (at) gmx.de
Tel. 09349 92 92 52
http://www.hkg-bartenstein.de/
Einsteller Volker Schernikau, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2017-04-25