Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Hohenstein Kr. Osterode,  Findling, der bearbeitet über dem Eingang der Hindenburggruft im Reichsehrenmal Tannenberg eingefügt wird

Bild-ID 110996
Bild-Fremd-ID II173/11-010
Titel Hohenstein Kr. Osterode, Findling, der bearbeitet über dem Eingang der Hindenburggruft im Reichsehrenmal Tannenberg eingefügt wird
Beschreibung Original: Stein, Mühlacker.
Aufnahmedatum: 9. Sept. 1935.
Der Findling wurde dann "Hindenburgstein" genannt. Der Straßenroller mit dem Stein wird durch eine der vermutlich dazu geöffneten Mauernischen gezogen, was man im hinteren Teil des mittleren Torbogens oben auch erkennen kann.
Autor Borchert, Hohenstein
Aufnahmedatum 1935
Geographische Lage ?
Ort [53584] Hohenstein Kr. Osterode, Stadt Ortsinfo
Quelle [80] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Osterode
Fremd-ID II173/11-010
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Volker Schernikau, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2018-03-10