Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Neu Eszergallen, Beim Heueinfahren

Bild-ID 111988
Titel Neu Eszergallen, Beim Heueinfahren
Beschreibung Bild von Ilona (Kiehl)-Kluge
Getreide und Heu wurden auf Leiterwagen eingefahren. Zu diesem Zweck wurden der Radabstand verlängert/gestreckt und Leitern aufgelegt, die beiderseits vorne und hinten von Rungen gehalten wurden. Damit das kunstgerecht aufgeschichtete Heu nicht herunterfallen konnte, wurde ein langer, trockener Baumstamm (wie ein Telegraphenmast) aufgelegt. Dieser Mast wurde mit Seilen vorne und hinten fest verzurrt, so dass er sich manchmal wie ein Flitzebogen bog und verschiedentlich auch brach. Deswegen war das Sitzen auf dem Baum beim Heimfahren untersagt.
Autor unbekannt
Aufnahmedatum 1920 - 1940
Geographische Lage ?
Ort [62137] Wehrwalde Ortsinfo
Quelle [275] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Angerapp
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Dorothea Weichert, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Landwirtschaft in Ostpreußen
Letzte Änderung 2018-04-11