Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Kurische Nehrung, Bauernstube im Heimatmuseum Königsberg

Bild-ID 120255
Titel Kurische Nehrung, Bauernstube im Heimatmuseum Königsberg
Titel (polnisch) Kurische Nehrung, Kurische Bauernstube im Heimatmuseum Königsberg
Beschreibung Das Freilichtmuseum war ein Museum der volkstümlichen Baukunst, in welchem 26 Objekte aus verschiedenen Regionen Ostpreußens ausgestellt worden sind. 1938 wurde das Museum nach Hohenstein verlegt. Es wurde im 2. Weltkrieg nicht zerstört, und so kann man noch heute 79 Objekte in Olsztynek anschauen.
Autor Dr. K. H. Clasen
Aufnahmedatum 1924 - 1929
Geographische Lage ?
Gebiet Kurische Nehrung Gebietsinfo
Quelle [576] Das malerische Ostpreußen, 3. Bd. Innenansichten aus Kirchen, Burgen, Schlössern und alten Häusern (1929)
Fundort in Quelle Abb. 69
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Ilse Schumann, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Kurische Nehrung, Bauernhaus
Königsberg, Freilichtmuseum der Provinz Ostpreußen
Letzte Änderung 2019-08-13