Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Ostpreußen, Ostpreußenlied, unten Lansker See,

Bild-ID 130657
Titel Ostpreußen, Ostpreußenlied, unten Lansker See,
Beschreibung Auszug aus Wikipedia:
Entstehung des Ostpreußenliedes:
Anfang der 1930er Jahre komponierte der Königsberger Komponist Herbert Brust (1900–1968) sein Oratorium der Heimat. Den vierstrophigen Schlusschoral dieses Oratoriums dichtete der seit 1945 in Ostpreußen verschollene Königsberger Schriftsteller Erich Hannighofer.
Das Lied traf auf große Begeisterung in der Bevölkerung, so dass es bald das Ostpreußenlied genannt wurde und die ältere Landeshymne Sie sagen all, du bist nicht schön von Johanna Ambrosius ablöste. Nach der Vertreibung der Ostpreußen (1945–1948) wurde dieses Lied zum Inbegriff ihrer Sehnsucht nach der alten Heimat. So entstand nachträglich die fünfte Strophe: „Heimat wohlgeborgen …“.
Autor unbekannt
Aufnahmedatum 1920 - 1940
Geographische Lage ?
Gebiet Lansker See Gebietsinfo
Quelle [165] Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Dorothea Weichert, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Ostpreußen, Flüsse und Seen
Ostpreußen, Flüsse und Seen, andere
Letzte Änderung 2021-03-13