Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Jonaten, Wilhelm Storost (Künstlername Vydūnas), preußisch-litauischer Lehrer, Dichter, Philosoph, Humanist und Theosoph

Bild-ID 17625
Titel Jonaten, Wilhelm Storost (Künstlername Vydūnas), preußisch-litauischer Lehrer, Dichter, Philosoph, Humanist und Theosoph
Beschreibung Wilhelm Storost wurde am 22.03.1868 in Jonaten geboren und starb am 20.02.1953 in Detmold. Von 1892 bis 1912 war er als Lehrer in Tilsit tätig. Hier leitete er den litauischen Chor, gründete 1902 die theosophische Gesellschaft und brachte ab 1905 die theosophische Zeitung "Saltinis" heraus.
1932 erschien sein Buch "Siebenhundert Jahre deutsch-litauischer Beziehungen".
[Quelle: Wikipedia]

Vydunas wurdet durch das NS-Regime verfolgt, ab 1944 auf der Flucht vor den Sowjets, ab
1946 Bürger in Detmold, dort verstorben 1953. Nach der Erklärung der
Litauischen Unabhängigkeit exhumiert und überführt zum Nationalfriedhof
am Sagenberg Rambynas (Rombinus) in Litauen.
Aufnahmedatum 1940 - 1953
Geographische Lage ?
Ort [53891] Jonaten Ortsinfo
Quelle [134] Privatbesitz Vidmantas Valiusaitis
Bemerkungen zur Quelle Litauischer Journalist
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Manfred Schwarz, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2018-04-13