Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Heinrichswalde, Neujahrsgrüße 1921 mit Kirche und Kreishaus

Bild-ID 20828
Titel Heinrichswalde, Neujahrsgrüße 1921 mit Kirche und Kreishaus
Beschreibung Heinrichswalde, Neujahrsgrüße 1921 mit Kirche und Kreishaus. Diese AK wurde dem Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Elchniederung freundlicherweise von Frau Gertrud Schinke geb. Kunz überlassen. Die Karte trägt den Poststempel 31.12.1920. Frau Schinke ( Jahrgang 1904 ) vermerkt auf der Karte: " Hier sieht man den Platz, auf dem wir am 9.9.1914 vor den Russen gekniet haben.
Diese Karte wurde von meinem Vater geschrieben". ( An Verwandte in Linden bei Hannover ).
Das abgebildete Kreishaus / Landratsamt wurde nach dem 1. Weltkrieg gebaut, das alte Kreishaus war 1914 im 1. Weltkrieg zerstört worden.
Aufnahmedatum 1920
Geographische Lage ?
Ort [378] Heinrichswalde Kr. Elchniederung, Sitz der Kreisverwaltung Ortsinfo
Straße Friedrichstraße, Heinrichswalde
Quelle [1] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Elchniederung
Fundort in Quelle G. Schinke geb. Kunz
Bemerkungen zur Quelle Siehe auch Heimatbuch "Der Kreis Elchniederung" Band 1 und 2,
den Heimatbrief "Die Elchniederung", (erscheint 2x jährlich und wird allen
Interessenten auf Anforderung kostenlos zugesandt - Mail an redelch@t-online.de),
sowie die von der Kreisgemeinschaft Elchniederung herausgegebenen Bildbände der Kirchspiele im Kreis Elchniederung
sowie auch unsere Webseite www.kreis-elchniederung.de
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Udo Ernst, redelch (at) t-online (dot) de
(weiterführender) Link http://www.kreis-elchniederung.de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Elchniederung, Erster und Zweiter Weltkrieg
Letzte Änderung 2017-12-12