Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rastenburg, Zeppelin 1929

Bild-ID 21453
Titel Rastenburg, Zeppelin 1929
Beschreibung 1929 fuhr das Luftschiff „Graf Zeppelin“ auf seinem Ostpreußen-Flug auch über Rastenburg. Dies sollte nicht nur ein Symbol für die technische Leistung, sondern auch für die Verbundenheit mit dem Reich gewertet werden.

Das Foto zeigt die Begeisterung der Leute bei der Landung iauf dem Rastenburger Flughafens.
Es wird gerade Wasserbalast abgeschüttet.

Technische Kenndaten des Luftschiffes LZ-127 Graf Zeppelin:
Länge: 236,6 Meter,
Durchmesser: 30,5 Meter
Rauminhalt: 105.000 Kubikmeter, davon:
Traggas (Wasserstoff): ca. 75.000 m3,
Treibgas (Blaugas): ca. 30.000 m3,
Leergewicht: 58.000 kg,
Nutzlast: 15.000 kg,
Antrieb: 5 Maybach-Motoren mit der Leistung von je 388 kW (530 PS) in Motorgondeln,
Höchstgeschwindigkeit: 128 km/h,
die Reisegeschwindigkeiten waren normalerweise niedriger und betrugen um die 100-110 km/h, je nach der Windstärke und -richtung, von denen die Geschwindigkeit und die Flugweite beeinflusst wurden,
Flugweite: 10.000 km, einige Quellen geben auch 12.000 km an (siehe vorstehende Bemerkungen zum Wind),
Anzahl der Fluggäste: 20,
Anzahl der Flugmannschaftsmitglieder: 40.
Aufnahmedatum 1929
Geographische Lage ?
Ort [59011] Rastenburg, Kreisstadt Ortsinfo
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
Letzte Änderung 2011-03-29