Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Rastenburg, Landgestüt, Wohnhaus des Landstallmeisters

Bild-ID 2518
Bild-Fremd-ID R L1, 1
Titel Rastenburg, Landgestüt, Wohnhaus des Landstallmeisters
Titel (polnisch) Kętrzyn, Królewska Stadnina Koni, dom urzędnika Landstallmeister
Beschreibung Das Wohnhaus des Landstallmeisters.
Das Landgestüt, zwischen Sembeckstraße und Oberteich gelegen, wurde 1877 gegründet und hatte einen Bestand zwischen 110 und 200 Trakehner Warmbluthengste und seit 1933 ca. 50 Kaltbluthengste.
Autor Werner, jun.
Aufnahmedatum 1900 - 1945
Geographische Lage 21°32'22.84" O / 54°10'50.91" N
Ort [59011] Rastenburg, Kreisstadt Ortsinfo
Straße Sembeckstraße
Quelle [26] Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Rastenburg
Fremd-ID R L1, 1
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Edith Kaes, edith (dot) kaes (at) t-online (dot) de
zusätzliche Informationen Rastenburg-Landgestuet-Lageplan.pdf
zugeordnet zu Themen/Objekten: Rastenburg, Landgestüt
Letzte Änderung 2011-03-15