Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Gilgenburg, Ortsansicht und Seen, Luftbild

Bild-ID 32113
Bild-Fremd-ID 7086/2012
Titel Gilgenburg, Ortsansicht und Seen, Luftbild
Beschreibung Gilgenburg - Städtchen zwischen zwei Seen, aus "Ostpreußen im Bild" 1988

Malerisch - besonders aus der Vogelperspektive - nimmt sich Gilgenburg auf der Landenge zwischen dem Großen und dem Kleinen Damerausee aus. Anfänge des im Kreis Osterode gelegenen Städtchens gehen auf ein "Festes Haus" des Deutschen Ritterodens zurück. Dominiernder Mittelpunkt war zweifellos der große, viereckige Marktplatz.
Autor Gerhard Rautenberg, Leer
Aufnahmedatum 1931
Geographische Lage ?
Ort [52241] Gilgenburg, Stadt Ortsinfo
Quelle [165] Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg
Fremd-ID 7086/2012
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Dorothea Weichert, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2017-11-28