Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Königsberg (Pr.), Lokomotive 12 der Koenigsberg-Cranzer Eisenbahn KCE

Bild-ID 51691
Titel Königsberg (Pr.), Lokomotive 12 der Koenigsberg-Cranzer Eisenbahn KCE
Beschreibung Lokomotive 12 der Königsberg-Cranzer Eisenbahn!
Näheres hierzu : http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigsberg-Cranzer_Eisenbahngesellschaft
HIer eine kurze Passage aus dem Artikel: "Die Gründung der Königsberg-Cranzer Eisenbahngesellschaft (KCE) diente der Verbindung der Provinzhauptstadt Ostpreußens mit der samländischen Ostseeküste. Erstes Ziel war ab 31. Dezember 1885 das bedeutende Seebad Cranz. Die 28 km lange Bahnlinie begann in einem eigenen Bahnhof im Norden der Stadt Königsberg. Am 19. September 1929 wurde zusammen mit der Schwestergesellschaft Samlandbahn AG, die ebenfalls von der Ostdeutschen Eisenbahn-Gesellschaft betrieben wurde, der gemeinsame Nordbahnhof eröffnet. (...) Für das nun fast 49 km umfassende Netz der KCE standen zwölf Dampflokomotiven zur Verfügung. Zwischen Königsberg und Cranz wurde im Sommer etwa stündlich gefahren, teilweise ohne Zwischenhalt (...) Diese Kleinbahn ist in den Nachkriegsjahren ebenso stillgelegt worden wie die Zweigbahn nach Cranzbeek. Die Hauptstrecke verkehrt auch unter russischer Regie weiter und ist bis Cranz sogar elektrifiziert worden."
Aufnahmedatum 1885
Geographische Lage ?
Ort [55478] Königsberg (Pr.), Provinzhauptstadt Ortsinfo
Quelle [176] Bildarchiv Ostpreußen - Einsendungen
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Anna Langner, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2013-11-23