Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Bischofsburg, Kath. Kirche II

Bild-ID 550
Titel Bischofsburg, Kath. Kirche II
Beschreibung Das Bild zeigt die katholische Kirche im Jahre 1935. Sie wurde am 26.04.1580 Johannes dem Täufer geweiht; nach einer Vergrösserung wurde ihr am 14.08.1735 als zweiter Patron der heilige Valentin beigegeben. Die heutige Form erhielt sie durch den Anbau der zwei Seitenschiffe im Jahre 1882.
Die Johanneskirche war das Wahrzeichen Bischofsburgs. Sie und die Vorgängerkirchen - bereits vor der Gründung der Stadt gab es hier eine Kirche - wurden immer wieder vom Leidensschicksal der Stadt betroffen. Seit der Stadtgründung ist die Kirche funfmal vollständig niedergebrannt. Nach dem letzten Wiederaufbau 1766 blieb sie bis 1945 von Feuer und Zerstörung verschont. Bei den Endkämpfen des Zweiten Weltkrieges brannte sie fast vollständig aus.
1948/49 baute man sie wieder auf. Der Turmhelm wurde 1988 rekonstruiert, die zwei Seitenaltäre, die vom Brand gerettet werden konnten, wurden erst im Jahre1998 renoviert
Aufnahmedatum 1935
Geographische Lage 20°57'29.26" O / 53°51'57.03" N
Ort [50268] Bischofsburg, Kreisstadt Ortsinfo
Quelle [18] Sammlung Heinrich Ehlert
Bezugsmöglichkeit E-Mail: ehlert-heinrich@bischofsburg.de
Einsteller Heinrich Ehlert, ehlert-heinrich (at) bischofsburg (dot) de
Letzte Änderung 2015-10-25