Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Marienburg i. Westpr., Die Marienburg von der Nogatseite

Bild-ID 61940
Titel Marienburg i. Westpr., Die Marienburg von der Nogatseite
Beschreibung von Westen gesehen
Die gotischen Wehranlagen aus dem 13.-15. Jh.. In der Blütezeit des Deutschen Ordens war die Burg Sitz der Hochmeister (1308-1457). 1945 stark zerstört - so restauriert und heute Museum mit Sammlungen von Bernstein, Münzen, Medaillen und Waffrnsammlungen
Autor Theodor Mohr, Siegen
Aufnahmedatum 1980 - 1990
Geographische Lage ?
Ort [56693] Marienburg (Westpr.), Kreisstadt Ortsinfo
Quelle [66] Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Bezugsmöglichkeit Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Buchtstraße 4
22087 Hamburg
Telefon: (040) 41 40 08-0
Telefax: (040) 41 40 08 48
E-Mail: kontakt@bildarchiv-ostpreussen.de
Einsteller Dorothea Weichert, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Marienburg, Schloss
Letzte Änderung 2014-08-07