Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Tilsit, Herzog Albrecht von Preußen

Bild-ID 71462
Titel Tilsit, Herzog Albrecht von Preußen
Beschreibung Albrecht von Preußen (* 17. Mai 1490 in Ansbach; † 20. März 1568 auf der Burg Tapiau im Herzogtum Preußen) war ein Prinz von Ansbach aus der fränkischen Linie der Hohenzollern und ab 1511 der letzte Hochmeister des Deutschen Ordens in Preußen. Er trat 1525 zur Reformation über, säkularisierte den Deutschen Orden in Preußen in seiner Eigenschaft als eine Ordensgemeinschaft und verwandelte als 1. Herzog von Preußen die katholisch dominierte weltliche Herrschaft des Deutschordensstaates in Preußen in das lutherische Herzogtum Preußen, das er bis zu seinem Tod als Herzog regierte. Wikipedia
Bildnis: Nach einem auf dem Rathause Tilsit befindlichem - auf Holz gemalten - Ölbild ohne Jahreszahl und von unbekannter Hand.
Aufnahmedatum 1525 - 1568
Geographische Lage ?
Ort [937] Tilsit, Kreisstadt Ortsinfo
Quelle [319] Bau- und Kulturgeschichte Tilsits I, Abbildungen (1924)
Bemerkungen zur Quelle Entstehung des Marktfleckens Tilsit und seine Entwicklung zur Stadt
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Manfred Schwarz, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
zugeordnet zu Themen/Objekten: Ostpreußen, Aus der Geschichte der Provinz
Letzte Änderung 2015-04-22