Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Piktupönen, Auguste Hassenstein geb. Woltmann, Frau von Carl Gottfried Hassenstein

Bild-ID 90932
Bild-Fremd-ID 7779_b_2014
Titel Piktupönen, Auguste Hassenstein geb. Woltmann, Frau von Carl Gottfried Hassenstein
Beschreibung Hassenstein: Im 17. Jahrhundert aus Böhmen nach Ostpreußen gekommen

Carl Gottfried Hassenstein, Major a. D. geb. 20. 02. ......in Piktupönen, Kreis Tilsit.
gest. .....12. 1878 in Oeynhausen
verh. mit Auguste, geb. Woltmann, Tochter des Majors Wilh. Woltmann in Minden (auf dem Bild)

Gottfried Hassenstein war Sohn des Pastors Christoph Daniel Hassenstein, Pastor in Piktupönen von 1792-1821.
Über den Weg der Hassenstein von Böhmen nach Preußen berichtet L. v.Strauß und Torney in ihrer Ballade: Der Welsensteiner Ausritt
Autor Photographische Gesellschaft, Berlin
Aufnahmedatum 1860 - 1870
Geographische Lage ?
Ort [729] Piktupönen Ortsinfo
Quelle [165] Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg
Fremd-ID 7779_b_2014
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Ilse Schumann, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2016-06-24