Bitte schalten Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen ein, um diese Seite zu sehen.

Normale Bildgröße Mittlere Bildgröße Bild maximieren
Schippenbeil, Sitz des heidnischen Oberpriestertum in Romowe, die Göttereiche

Bild-ID 91871
Titel Schippenbeil, Sitz des heidnischen Oberpriestertum in Romowe, die Göttereiche
Beschreibung "Hartknoch erwähnt sieben derartige, jedoch nur schwer nachweisbare Romowes in Preußen, unter denen ein bei Schippenbeil im Natangenschen gelegenes mit an erster Stelle Anspruch auf ein solches erheben kann. Vielleicht besaß jede Landschaft ein Romowe?"
"Die meiste Wahrscheinlichkeit, der älteste Sitz des obersten Priesters, des Kriwen oder Kirwayto, gewesen zu sein, besitzt zweifellos das Samland, denn für keines der verschiedenen Romowe finden sich so zahlreiche Spuren als für das samländische Romowe.

Nach einer älteren Zeichnung in der Gartenlaube
Aufnahmedatum 1912 - 1922
Geographische Lage ?
Ort [59919] Schippenbeil, Stadt Ortsinfo
Quelle [356] Das westliche Samland, ein Heimatbuch des Kreises Fischhausen, Band II (1922)
Fundort in Quelle S. 11
Bezugsmöglichkeit siehe Einsteller
Einsteller Ilse Schumann, manfred (dot) schwarz-p (at) arcor (dot) de
Letzte Änderung 2016-07-25