Ortsinformationen nach D. LANGE, Geographisches Ortsregister Ostpreußen (2005)


Deutsch Eylau
Typ:Stadt
Landkr.:Rosenberg, Westpr.
Reg. Bez.:Westpreußen
im/in:am Geserich-See
bei:20 km südöstl. von Rosenberg
Einw.:13.922Mtb: 2483 -1KK-Ri: 4
pol. Name:
Ilawa
Alte Ortsnamen:
Ylavia - Feststellung der Schreibweise nach 1317
Ylaw - Feststellung der Schreibweise nach 1333
Ylau - Namensänderung nach 1338
Ilow theutonicalis - Namensänderung nach 1421
Deutschen Ylaw - Namensänderung nach 1438
Ilaw - Namensänderung nach 1443
Eylaw - Namensänderung um 1456
Ilau - Namensänderung nach 1456
Deutze Eylau - Namensänderung nach 1457
Dwetsch Eylau - Namensänderung nach 1468
Theuto Ilavia - Namensänderung nach 1680
Deutsch Eilau - Feststellung der Schreibweise nach 1785
Bem:
Gegr. um 1280. Kirchen,Schulen,Sägewerke, Fabriken,Garnison,Dampfmühle,...

Weitere Ortsinformationen

Orts-ID 50948
Deutsche Ortsbezeichnung (Stand 1.9.1939) Deutsch Eylau
Vorletzte deutsche Ortsbezeichnung (vor der Umbenennung 1938) Deutsch Eilau
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung Iława
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung (Lautschrift)
Gemeinde, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Deutsch Eylau, Stadt
Kirchspiel, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Deutsch Eylau
Kreis Rosenberg (Kreis)
Kreiszugehörigkeit nach 1945
Messtischblatt-Nr. 24083
Lage in Messtischblatt 1       Lage in Messtischblatt - Legende
Messtischblatt-Jahr 1938
Einwohnerzahl, (Stand 1939) 13922
Bemerkungen aus der deutschen Zeit
Bemerkungen aus der Zeit nach 1945
weitere Bemerkungen
Staatszugehörigkeit polnisch
Existenz Der Siedlungsplatz existiert
zusätzliche Informationen Deutsch_Eylau_Kurzinfo_1.pdf
Weitere Links
Landsmannschaftliche Kontakte Werner BASCHEK
Kreisvertreter
w.baschek (at) web.de
http://aefl.de/rosenberg/index3.html