Ortsinformationen nach D. LANGE, Geographisches Ortsregister Ostpreußen (2005)


Domtau
Typ:Mehrere große Höfe und Gehöfte
Landkr.:Preußisch Eylau
Reg. Bez.:Königsberg (Pr.)
im/in:westlich der Pasmar
bei:8 km westlich von Pr. Eylau
Einw.:Mtb: 1589 -6KK-Ri:
rus. Name:
Dolgorukowo
Alte Ortsnamen:
Domptaw - Namensänderung vor 1785
Bem:
Gem: Schlauthienen, Ksp: Gartenstadt Stablack. Erstmals erwähnt 1353.

Weitere Ortsinformationen

Orts-ID 51082
Deutsche Ortsbezeichnung (Stand 1.9.1939) Domtau
Vorletzte deutsche Ortsbezeichnung (vor der Umbenennung 1938) Domptaw
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung Долгоруково
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung (Lautschrift) Dolgorukowo
Gemeinde, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Schlauthienen
Kirchspiel, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Gartenstadt Stablack
Kreis Preußisch Eylau (Kreis)
Kreiszugehörigkeit nach 1945 Багратионовский р-н (Bagrationowskij Rayon, Preußisch Eylau)
Messtischblatt-Nr. 15089
Lage in Messtischblatt 6       Lage in Messtischblatt - Legende
Messtischblatt-Jahr 1939
Einwohnerzahl, (Stand 1939)
Bemerkungen aus der deutschen Zeit Domtau mit den Höfen (von links) Hugo Ankermann, Karl Ankermann und dem früheren Hof Krall/Teichert, der zum Lager Nord gehörte
Bemerkungen aus der Zeit nach 1945
weitere Bemerkungen
Staatszugehörigkeit russisch
Existenz Der Siedlungsplatz existiert
zusätzliche Informationen Gartenstadt_Stablack_und_Domtau.pdf
Weitere Links
Landsmannschaftliche Kontakte Evelyn v. BORRIES
Kreisvertreterin
EvBorries (at) gmx.net
http://www.preussisch-eylau.de/