Ortsinformationen nach D. LANGE, Geographisches Ortsregister Ostpreußen (2005)


Grimmen (Ostpr.)
Typ:Gut und mehrere Höfe
Landkr.:Angerapp
Reg. Bez.:Gumbinnen
im/in:östlich der Angerapp
bei:7,5 km östlich von Angerapp
Einw.:266Mtb: 1698 -1KK-Ri: 3
rus. Name:
Pskowskoe
Alte Ortsnamen:
Pawinney Antwickis Neusaß - Namensänderung um 1589
Paschirimen Anttwickes - Namensänderung um 1591
Pairimeyenn - Namensänderung ??
Königlich Pogrimmen - Wegfall der Zusatzbezeichnung nach 1871
Pogrimmen - Namensänderung 16.07.1938
Bem:
Ksp: Kleschauen

Weitere Ortsinformationen

Orts-ID 52490
Deutsche Ortsbezeichnung (Stand 1.9.1939) Grimmen (Ostpr.)
Vorletzte deutsche Ortsbezeichnung (vor der Umbenennung 1938) Pogrimmen
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung Псковское
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung (Lautschrift) Pskowskoe
Gemeinde, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Grimmen
Kirchspiel, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Kleschauen
Kreis Angerapp (Kreis)
Kreiszugehörigkeit nach 1945 Озёрский р-н (Osjorskij Rayon, Angerapp)
Messtischblatt-Nr. 16098
Lage in Messtischblatt 1       Lage in Messtischblatt - Legende
Messtischblatt-Jahr 1938
Einwohnerzahl, (Stand 1939) 266
Bemerkungen aus der deutschen Zeit
Bemerkungen aus der Zeit nach 1945
weitere Bemerkungen
Staatszugehörigkeit russisch
Existenz Der Siedlungsplatz existiert
zusätzliche Informationen Grimmen, zur Geschichte des Ortes und seiner Einwohner
Weitere Links
Landsmannschaftliche Kontakte Edeltraut MAI
Kreisvertreterin
E-Mai (at) gmx.net
http://www.angerapp.com/