Ortsinformationen nach D. LANGE, Geographisches Ortsregister Ostpreußen (2005)


Gumbinnen
Typ:Kreisstadt
Landkr.:Gumbinnen
Reg. Bez.:Gumbinnen
im/in:a. Zus. Fluß v. Pissa + Rominte
bei:110 km östlich von Königsberg
Einw.:24.534Mtb: 1499 -8KK-Ri: 0
rus. Name:
Gussew
Alte Ortsnamen:
Bem:
Reg. Bez.,Schulen,Kr. Häuser,Kirchen, Zollamt,Ziegelei,Brauerei,Kraftwerke,Mühl

Weitere Ortsinformationen

Orts-ID 53086
Deutsche Ortsbezeichnung (Stand 1.9.1939) Gumbinnen
Vorletzte deutsche Ortsbezeichnung (vor der Umbenennung 1938)
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung Гусев
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung (Lautschrift) Gussew
Gemeinde, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Gumbinnen
Kirchspiel, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Gumbinnen
Kreis Gumbinnen (Kreis)
Kreiszugehörigkeit nach 1945 Гусевский р-н (Gussewskij Rayon, Gumbinnen)
Messtischblatt-Nr. 14099
Lage in Messtischblatt 8       Lage in Messtischblatt - Legende
Messtischblatt-Jahr 1938
Einwohnerzahl, (Stand 1939) 24534
Bemerkungen aus der deutschen Zeit
Bemerkungen aus der Zeit nach 1945 Die Stadt Gumbinnen wurde 1945 zu Ehren des sowjetischen Kapitäns Gusew Sergei Iwanowitsch in Gusew umbenannt. Gusew fiel bei der Einnahme von Gumbinnen.
weitere Bemerkungen
Staatszugehörigkeit russisch
Existenz Der Siedlungsplatz existiert
zusätzliche Informationen Gumbinnen_Kurzinfo_2.pdf
Gumbinnen_Uebersichtsplan_mit_Verzeichnis_der_Str_Gebaeude_u_Denkmaeler.pdf
Weitere Links
Landsmannschaftliche Kontakte Karin BANSE
Kreisvertreterin
karin.banse (at) t-online.de
http://www.kreis-gumbinnen.de/